Ablauf des 1. Schultages für die Schulanfänger

Aufgrund des Hygieneplans des Kultusministeriums vom 31.07. haben wir den Ablauf des 1. Schultages wie folgt modifiziert:

Der Schultag beginnt für Ihr Kind um 8.15 Uhr mit dem Anfangsgottesdienst in der Pfarrkirche Mitterskirchen. Um die Vorgaben des Hygienekonzeptes der Kirche einzuhalten, müssen wir die Teilnehmerzahl auf maximal 2 Personen pro Kind beschränken. Diese beiden Begleiter sitzen in der Kirche direkt bei ihrem Schulanfänger. Es werden Ihnen hierfür Plätze vom Einweiser an der Eingangstüre zugewiesen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche besteht Mundschutzpflicht. Jede Familie sitzt einzeln in entsprechendem Abstand zur nächsten Familie. Nach Ende des Gottesdienstes findet die Begrüßung der Schulanfänger durch den Rektor Herrn Hackner vor Ort in der Kirche statt. Im Anschluss bringen die Eltern ihr Kind zur Schule. Am Schuleingang werden die Kinder von der Klassenlehrerin Frau Erdreich in Empfang genommen. Eine Bewirtung durch den Elternbeirat kann heuer leider nicht stattfinden. Um 10.30 Uhr können Sie Ihr Kind wieder an der Schule abholen. Ein Pressetermin findet heuer nicht statt.

Folgendes ist noch zu beachten:

  • Die Schultüten und Schultaschen werden erst an der Schule gebraucht und bleiben während des Gottesdienstes im Auto.
  • Achten Sie bitte beim Bringen und Abholen an der Kirche und an der Schule auf den nötigen Sicherheitsabstand von 1,5 m.
  • Auf dem gesamten Schulgelände besteht Mundschutzpflicht.