Schulspielgruppe singt am Weihnachtsmarkt

Am letzten Wochenende im November fand der Weihnachtsmarkt des katholischen Frauenkreises am Pfarrheim statt. Die Schulspielgruppe mit Kindern der Jahrgangsstufen 1-4 der Grundschule war der Einladung einen musikalischen Beitrag zur Weihnachtsfeier zu leisten gerne gefolgt. Sie sang drei Lieder aus dem Weihnachtssingspiel  „Der neue Stern“, das sie gerade einstudieren. Trotz winterlicher Temperaturen trugen  die Kinder ihre Lieder  mit Freude und Elan vor. Dafür wurden sie mit freundlichem Applaus belohnt.

 

Als Belohnung wurden die Kinder zu Getränken und einem kleinen Imbiss eingeladen. Die Gutscheine, welche die  Vorsitzende Marianne Eppner dafür verteilte, wurden von den jungen Sänger(inne)n umgehend an Ständen des schönen  Weihnachtsmarktes in Getränke und Brotzeiten verwandelt.